Medien/Aktuelles

Kokon - 24 Stunden erreichbar Kokon - Komm vorbei Kokon - Per Email

#stressdihei bietet Jugendlichen in Not Unterstützung
Der neue instagram-Kanal #stressdihei richtet sich an Jugendliche in angespannten und gewaltbelasteten familiären Situationen. Die Jugendlichen erhalten Tipps und werden über niederschwellige Unterstützungsangebote informiert.
Hinter der Initiative stehen fünf Stadtzürcher Organisationen und Fachstellen: 

Schlupfhuus, kokon, OJA, Mädchenhaus, Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich.

Medienmitteilung vom 17. April 2020

«Jung und arm – die Gewalt prekärer Verhältnisse»
Schwerpunkt aus dem Jahresbericht 2019
(Ausführliche Fassung)


«Chicken Wings und Wurzelgemüse»
Schwerpunkt aus dem Jahresbericht 2018
(Gewaltfreie Erziehung)
(Der Beitrag im gedruckten Jahresbericht & der Online-Beitrag bilden ein Ganzes)

«Du Opfer» 
Schwerpunkt aus dem Jahresbericht 2017
(Ausführliche Fassung) 

Medienmitteilung «NEIN zur Selbstbestimmungsinitiative»
Schlupfhuus / kokon,13.11.2018

Zukrass.ch
Kampagne Kantonale Opferhilfestelle für junge Menschen (2018) 

kinderschutz.ch/Film
Filmische Kurzreportagen zu verschiedenen Unterstützungsangeboten – u.a. kokon

kinderschutz.ch/Begleitbooklet
Begleitbooklet für filmische Kurzreportagen

kinderschutz.ch/Interviews mit Fachpersonen
Interviews mit Fachpersonen  – u.a. Schlupfhuus 

Jugend–Blog

jugendberatung.me/jugend-blog

jugendberatung.me/alles-was-recht-ist
Blog kokon, August 2017 

Medienmitteilung 7. September 2016
Beratungsstelle «kokon»:
Bündelung der bisherigen Opferhilfe-Angebote für Kinder, Jugendliche & junge Erwachsene